|

Willkommen


Wir möchten mit der Pannonia Treuhand unsere langjährigen Erfahrungen, die wir seit über 15 Jahren in den Bereichen Steuerberatung, Buchhaltung, Lohnabrechnung und Wirtschaftsprüfung in Ungarn gesammelt haben, unseren Mandanten weitergeben. Die Beratung erfolgt dabei natürlich sowohl in deutscher als auch in ungarischer Sprache.

Aufgrund der vorhandenen Fachkompetenz auch auf dem Gebiet des deutschen Rechts, können wir schnell und effizient Lösungen erarbeiten und kompetent mit den Experten aus Ihrem Hause kommunizieren.

Weiter...

Steuerberatung

Bei der Steuerberatung geben wir uns niemals nur mit der Widergabe entsprechender Ge-setzesvorlagen zufrieden, son-dern zeigen unseren Mandanten mögliche steuerliche Handlungs-alternativen im Rahmen der Möglichkeiten auf.

Buchhaltung

Mit unseren qualifizierten Mitarbeitern bieten wir unseren Mandanten einen bedarfsgerech-ten Service. Die Finanz- und Gehaltsbuchhaltung erfolgt im-mer mandantenorientiert und wir wollen frühzeitig aktiv werden, anstatt lediglich zu reagieren.

Betriebsstätten

Wir helfen Ihnen, Ihre Aufträge in Ungarn rechtlich unkompliziert abzuwickeln, egal ob Sie z.B. in Ungarn Montageleistungen über mehrere Monate ausführen oder hier umsatzsteuerbare Leistung-en erbringen oder Vertriebs-mitarbeiter vor Ort beschäftigen.

Team - Steuerberatung Buchhaltung Lohnbuchhaltung Wirtschaftsprüfung Ungarn, Budapest

Infos

Steuernews 01/2013
Steueränderung 2013
Die Einkommensteuerbelastung sinkt um ca. 4 % auf 16 %, da nun keine Sozialsteuer (ehemals Arbeitgeberanteil zur Sozial- versicherung) mehr bei der Ermittlung Steuer zu berück- sichtigen ist.
Subunternehmerleistungen sind bei der Gewerbesteuer nicht mehr abziehbar.
Bei der Ermittlung der Mindestbesteuerungshöhe bei der Gesellschaftssteuer sind ab 2013 Gesellschafterdarlehen zu 50 % hinzuzurechnen.
Kleinunternehmer werden durch die Einführung neuer Steuerarten (KATA; KIWA) gefördert. Weiter...

Steuern in Ungarn
In dieser Rubrik stellen wir Ihnen Problembereiche des ungarischen Handels- und Steuerrechts vor.
Weiter...